Beste Perspektiven für die Großflächenbeschichtung

Die Beschichtung von großen Flächen stellt hohe Anforderungen an die Energieversorgung. So sollen Architekturglas und Solarzellen gleichmäßig und hochqualitativ beschichtet werden. Dies gelingt nur mit Plasmatechnik. Führende Hersteller von Großflächenbeschichtungsanlagen vertrauen dabei auf TRUMPF Hüttinger Generatoren. Denn unsere Produkte erfüllen die hohen Anforderungen an Qualität, Zuverlässigkeit und Langzeitstabilität.

Abbildung einer beschichteten Fensterfront der Universität Freiburg
Architekturglas in Vollendung

Die ultra-dünnen Schichten auf den Substraten entstehen durch Physical Vapor Deposition (PVD), auch Sputterprozesse genannt. Das Substrat kann dabei Glas oder Kunststoff sein. Je nach Anforderung sind die Schichten metallisch, dielektrisch oder eine Kombination hieraus. Die notwendige Prozessenergie für das Plasma erzeugen TRUMPF Hüttinger Generatoren in der geeigneten Frequenz und Leistung.

Zu unseren Produkten