Schnell und berührungslos versiegeln

Tuben, Flaschen, Dosen, Gläser ­- alle diese Behälter haben eines gemeinsam: Sie schützen den Inhalt, egal ob Lebensmittel, Arzneimittel oder chemische Substanzen. Dabei werden an die Verpackung immer höhere Maßstäbe gelegt. Modernste Techniken garantieren heute beste Verpackungseigenschaften bei gleichzeitig hohen Stück- zahlen. In der Verpackungsindustrie werden sowohl Induktions- als auch Plasmageneratoren eingesetzt. Die Anwendungen umfassen u.a. die induktive Versiegelung sowie die plasmagestützte Beschichtung von Folienverpackungen.

Abbildung einer Fließlinie mit induktiv versiegelten Flaschen
Berührungslos versiegeln

Bei dieser wird z.B. die Oberfläche mittels Plasma angeraut. So verbinden sich metallische Beschichtungsmaterialien oder Tinte besser mit der Folie. Bei einem anderen Verfahren werden Schichtmaterialien durch Plasmatechnik aufgebracht. So behandelte Materialien sind sauerstoffundurchlässig und schützen den Inhalt vor dem Austrocknen.

Zu unseren Produkten